CC-ricette-natale2020-sfogliavelo-pecorino-prosciutto-mascarpone-melagrana-timo-M.jpg

Tortelloni 4 Käsesorten mit Mascarpone, Granatapfel und Thymian

  • 15
  • Leicht

Tortelloni 4 Käsesorten mit Mascarpone, Granatapfel und Thymian

  • 15
  • Leicht
Tortelloni 4 Käsesorten mit Mascarpone, Granatapfel und Thymian
CC-ricette-natale2020-sfogliavelo-pecorino-prosciutto-mascarpone-melagrana-timo-D.jpg

ZUTATEN

  • 1 Packung Giovanni Rana Tortelloni 4 Käsesorten
  • 150 g Mascarpone
  • 120 ml frische Sahne
  • 120 g Gemüsebrühe
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • einige Stengel Thymian
  • Salz & Pfeffer nach Belieben

KOCHANLEITUNG

Geben Sie die Mascarpone in einen Topf mit 120ml Sahne und 120ml Gemüsebrühe. Vermengen bis eine glatte Sauce entsteht. Würzen Sie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und ein paar Thymianstengeln. Auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen bis die Sauce heiß ist.

In der Zwischenzeit, Tortelloni nach Packungsanleitung kochen.

Sobald die Mascarponesauce heiß ist, prüfen Sie die Konsistenz: Wenn sie zu dickflüssig ist, geben Sie etwas vom Pastawasser hinzu, um sie flüssiger zu machen. Richten Sie die Sauce auf 2 Tellern an.

Gießen Sie die Tortelloni ab und platzieren sie auf der Sauce; garnieren Sie mit Granatapfelkernen und etwas Thymian und servieren sie direkt.

ZUTATEN

Portion
- +
  • 1 Packung Giovanni Rana Tortelloni 4 Käsesorten
  • 150 g Mascarpone
  • 120 ml frische Sahne
  • 120 g Gemüsebrühe
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • - einige Stengel Thymian
  • - Salz & Pfeffer nach Belieben

KOCHANLEITUNG

Geben Sie die Mascarpone in einen Topf mit 120ml Sahne und 120ml Gemüsebrühe. Vermengen bis eine glatte Sauce entsteht. Würzen Sie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und ein paar Thymianstengeln. Auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen bis die Sauce heiß ist.

In der Zwischenzeit, Tortelloni nach Packungsanleitung kochen.

Sobald die Mascarponesauce heiß ist, prüfen Sie die Konsistenz: Wenn sie zu dickflüssig ist, geben Sie etwas vom Pastawasser hinzu, um sie flüssiger zu machen. Richten Sie die Sauce auf 2 Tellern an.

Gießen Sie die Tortelloni ab und platzieren sie auf der Sauce; garnieren Sie mit Granatapfelkernen und etwas Thymian und servieren sie direkt.