Tortelloni 4 Käsesorten mit Karamellbirnen, Nüssen und Thymian

  • 15
  • Leicht

Tortelloni 4 Käsesorten mit Karamellbirnen, Nüssen und Thymian

  • 15
  • Leicht
Tortelloni 4 Käsesorten mit Karamellbirnen, Nüssen und Thymian

ZUTATEN

  • 1 Packung Tortelloni 4 Käsesorten Giovanni Rana
  • 70 g Butter
  • 40 g Rohrzucker
  • 1 in Scheiben geschnittene Birne
  • 1 zerquetschte Knoblauchzehe
  • 36 g gehackte Nüsse
  • 2 Thymianblätter
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

In einer großen Pfanne wird die Butter bei mittlerer Hitze geschmolzen. Fügen Sie die Birne hinzu und bestreuen sie mit Zucker. Kochen Sie das Ganze 2-3 Minute, bis es gebräunt ist.

Drehen Sie jede Birnenhälfte um und bräunen sie auf jeder Seite. Mit schwarzem Pfeffer würzen und warm halten. In einer anderen Pfanne schmelzen Sie die verbliebene Butter mit 1 Knoblauchzehe 1 Minute lang. Fügen Sie die Hälfte der Nüsse und 1 Thymianblatt hinzu und lassen es 2 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit kochen Sie die Tortelloni unter Befolgung der Anleitungen auf der Verpackung und behalten etwas Kochflüssigkeit zurück. Geben Sie die Tortelloni und die Karamellbirnen in die Pfanne und mischen Sie das Ganze vorsichtig unter Zufügung von ein paar Esslöffeln der Kochflüssigkeit, um die Sauce bei Bedarf zu verdünnen.

Garnieren Sie mit den restlichen Nüssen und Thymian.

Würzen Sie nach Wunsch mit schwarzem Pfeffer und servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Tortelloni 4 Käsesorten Giovanni Rana
  • 70 g Butter
  • 40 g Rohrzucker
  • 1 in Scheiben geschnittene Birne
  • 1 zerquetschte Knoblauchzehe
  • 36 g gehackte Nüsse
  • 2 Thymianblätter
  • - Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

In einer großen Pfanne wird die Butter bei mittlerer Hitze geschmolzen. Fügen Sie die Birne hinzu und bestreuen sie mit Zucker. Kochen Sie das Ganze 2-3 Minute, bis es gebräunt ist.

Drehen Sie jede Birnenhälfte um und bräunen sie auf jeder Seite. Mit schwarzem Pfeffer würzen und warm halten. In einer anderen Pfanne schmelzen Sie die verbliebene Butter mit 1 Knoblauchzehe 1 Minute lang. Fügen Sie die Hälfte der Nüsse und 1 Thymianblatt hinzu und lassen es 2 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit kochen Sie die Tortelloni unter Befolgung der Anleitungen auf der Verpackung und behalten etwas Kochflüssigkeit zurück. Geben Sie die Tortelloni und die Karamellbirnen in die Pfanne und mischen Sie das Ganze vorsichtig unter Zufügung von ein paar Esslöffeln der Kochflüssigkeit, um die Sauce bei Bedarf zu verdünnen.

Garnieren Sie mit den restlichen Nüssen und Thymian.

Würzen Sie nach Wunsch mit schwarzem Pfeffer und servieren.