Frische Tagliolini mit Pilzen zum "Selbstkochen"
PASTA SETS zum „Selbstkochen“

Frische Tagliolini mit Pilzen zum "Selbstkochen"

Dieses Gericht frischer Pasta mit Pilzsauce ist genau das Richtige für wahre Pilz-Fans. Die feinwürzigen Champignons, Pioppini und Steinpilze kombiniert mit frischer Pasta ergeben eine unwiderstehliche Geschmackskomposition.

  • 5 MINUTEN ZUBEREITUNGSZEIT
  • 1 PORTION
  • 156 KALORIEN pro 100g

Rezeptur:

  • ohne Koservierungsstoffe
  • ohne Palmöl
  • ohne künstliche Aromen

Zutaten

Frische Pilzsauce (300g): Wasser, Champignons 24% (Agaricus bisporus), Sahne (enthält Milch), Sonnenblumenöl, Steinpilze 5% (Boletus edulis und weitere seiner Gattung), Pioppini-Pilze 5% (Agrocybe aegerita), Zwiebeln, Weißwein, modifizierte Maisstärke, geriebener Käse, natürliche Aromen (enthalten Weizen), Kochsalz, Knoblauch 0,3g, Magermilchpulver.

Hergestellt in einem Werk, das auch Eier, Schalenfrüchte, Fische, Krebstiere, Weichtiere und Sellerie verwendet.

Frische Eierteigwaren (100g): Hartweizengrieß, Eier 18%, Wasser.

Parmigiano Reggiano Käse (7g): Milch, Salz, Lab.

Gefriergetrocknete Petersilie (0,3g).

Allergene: siehe Zutaten in Fettschrift

Nährwertdeklaration pro 100g

  • Brennwerte
    654 kJ / 156 kcal
  • Fett
    8.6g
    Gesättigt
    3g
  • Kohlenhydrate
    15g
    Zucker
    1g
  • Eiweiß
    4.5g
  • Salz
    0.78g
  • Ballaststoffe
    0.6g